0123456789
list icon
list icon

Neue Sound Library für monologue: "Beats and Loops" by OscillatorSink

Das neue Sound Pack "Beats and Loops” für den KORG monologue steht ab sofort zum ksotenlosen Download bereit!

 

 


Dieses Sound Pack ist ein wenig anders, als die meisten vorhergegangenen Sound Packs, die für den monologue erhältlich sind. Hierbei handelt es sich nämlich eher um ein "Loop Pack", das insgesamt 30 Drum und Percussion Loops für den KORG monologue enthält.

Dank seines herausragenden Sequencers lässt sich der monologue so auch als Drum Machine verwenden und erzeugt so einzigartige perkussive Loops und Texturen, die sich in dieser Form nur mit einem vielseitigen Monosynth erzeugen lassen. Obwohl sich alle dieser Patches auch über die Tastatur spielen lassen, beginnt der richtige Spaß erst, sobald der Sequencer gestartet wird. Jedes Soundprogramm ist so gestaltet, dass es sich "out of the box" als eigenständiges Loop verwenden lässt. Der Modulations-Fader ist so programmiert, dass er sich zum sofortigen Tweaken der Loops einsetzen lässt, aber auch das Spielen mit allen anderen Parametern führt schnell zu neuen und expressiven Ergebnissen. Außerdem lassen sich einzelne Steps ein- und ausschalten, die Paramter der Motion Sequence anpassen sowie die Tonhöhen der einzelnen Sequenzen verändern. (Bitte beachten Sie, dass einige der Patches auf temposynchronen LFOs basieren, was dazu führen kann, dass die Sequenz bei einem Patchwechsel neu gestartet werden muss). Diese Loops klingen natürlich noch interessanter, wenn das Audiosignal weiter bearbeitet wird. Experimentieren Sie hier in Ihrer DAW oder Ihrem Mischpult mit Effekten wie Kompression, Sättigung, Delay, Reverb usw., um die Loops noch interessanter zu gestalten.

Nutzen Sie diese Loops für Ihre eigene Musik - egal, ob Sie sie im Originalzustand verwenden oder sie nach Ihrem Geschmack anpassen - und lassen Sie sich von ihnen dazu inspirieren, auch Ihre eigenen, einzigartigen Percussion Loops auf dem monologue zu kreieren!


monologue Sound Librarian

OscillatorSink

OscillatorSink ist sowohl Synthesizer-Fan als auch -Lehrer, der bereits zahlreiche Tutorials für verschiedenste Synthesizer erstellt hat, darunter auch tiefgehende Serien über den KORG monologue und den volca fm. Außerdem hat er bereits mehrere Patch Packs und Tools für Synthesizer kreiert, darunter auch den kostenlosen, web-basierten volca fm Editor "Synthmata" ( https://synthmata.com/volca-fm). Seine Tutorial Videos finden sich auf seinem YouTube Kanal ( https://youtube.com/OscillatorSink).

Teilen