0123456789
list icon
list icon

Zu Besuch bei Weltklasse-Keyboarderin Rose Ann Dimalanta: Neue KORG KOFFEE BREAK Podcast Episode online

KORG KOFFEE BREAK Podcast Folge 1 mit Weltklasse-Keyboarderin Rose Ann Dimalanta

Bodenständig am Bodensee: Rose Ann Dimalanta

KORG KOFFEE BREAK Podcast Folge 1 Rose Ann Dimalanta

Steffen und Jörg treffen Keyboarderin Rose Ann Dimalanta zum Podcast Interview in Ihrer süddeutschen Wahlheimat.

Sie spielte einst mit Stevie Wonder "Don't worry by the thing" und war Mitglied in PRINCE "The New Power Generation"- Band...

Es ist Podcast Freitag und Folge 1 des KORG KOFFEE BREAK's mit Weltklasse-Keyboarderin Rose Ann Dimalanta, "der Tânia Maria des Funks", ist ab sofort auf sämtlichen Podcast Portalen online.

Bekannt als US-Solokünstlerin unter dem Namen „rad.“ spielte sie bereits mit 17 Jahren in den USA mit renommierten Profimusikern. Sie studierte Musik an der Universität Berkeley in Kalifornien, wurde professionelle Keyboarderin, Sängerin und Komponistin und tourte weltweit als Bandleaderin mit ihrem eigenen Projekt "rad.", mit dem sie acht Live- und Studioalben veröffentlichte.

Neben Prince hatte sie Auftritte und Aufnahmen mit bekannten Künstlern wie Stevie Wonder, Sheryl Crow, Beyonce, Fred Wesley, Bobby Byrd, Maceo Parker, Sheila E., Tower of Power, David Garibaldi, John Blackwell, etc. Heute lebt sie in Deutschland am Bodensee und ist neben ihren eigenen Projekten als Keyboarderin für den Schweizer Ausnahmesänger Seven aktiv.

Rhythmus und Groove sind prägende Elemente in ihrer Musik. Rose Ann spielt und unterrichtet weltweit. Sie ist leidenschaftliche Musikerin und Dozentin, die ihr Können und Wissen, ihre Erfahrung und ihre Liebe für die Musik praxisnah und leicht nachvollziehbar u.a. den Studenten der Popakademie in Mannheim vermittelt.

In der neuen KKB Podcast Episode sprechen Steffen und Jörg mit Rose Ann über ihre technischen Präferenzen und ihre Heimat Kalifornien, ihre Liebe zum weißen KORG SV-2 und welchen ihrer musikalischen Helden sie unerwartet begleiten durfte. Natürlich wollen wir wissen, was Rose Ann an den Bodensee führte, welche Projekte sie momentan verfolgt und ob sie Tee oder Kaffee lieber mag.

Teilen