0123456789
list icon
list icon

Pa3X MUSIKANT

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!

Teilen

Begabter Begleiter

Der Pa3X MUSIKANT enthält über 500 Styles, die alle Musikinstrumente in passender Spielweise enthalten, die für die jeweilige Stilrichtung nötig sind. Alle gängigen und beliebten Genres werden von den Styles abgedeckt. Natürlich hat das deutschsprachige Entwicklerteam auch hier großen Wert auf eine passende Stil-Auswahl gelegt. Neben allen gängigen Stilen – auch für moderne Musikgenres – findet sich natürlich auch von Schlager über 50er-Jahre bis zu alpinen Varianten alles, was das Herz begehrt.

Auch einen Einmarsch oder einen Tusch – quasi auf Knopfdruck – und die passenden Tanz-, Rock- und Pop-Styles für Hochzeiten, Schützenfeste oder Après-Ski-Partys bietet der Pa3X MUSIKANT in brillianter Qualität. Jeder Style hat vier Variationen, vier Fill-Ins, ein Break und drei Intros/Endings. Dank der Auto Fill-Funktion können die Fill-Ins beim Wechsel zwischen den vier Variationen auch automatisch aufgerufen werden. Auch das internationale Soundteam von KORG hat einerseits neue und aufwändige Styles erstellt und andererseits die beliebtesten Styles der KORG PA-Instrumente mit neuen Klangfarben und Effekten deutlich aufgewertet. Der Pa3X MUSIKANT bietet zusätzlich 600 User-Style Speicherplätze (pro SET), in denen selbst erstellte oder importierte Styles nebst zugehörigen Einstellungen gespeichert werden können.

Mit dem Guitar Mode 2 wurden außerdem diverse ausgeklügelte Parameter hinzugefügt, die für professionelle und realistische Gitarren-Tracks sorgen und diese in jedem Style extrem authentisch klingen lassen. Der neue Akkordsequenzer schließlich erlaubt das einfache und spontane Aufzeichnen von Akkordabfolgen in Echtzeit.

Genial einfache Bedienung:
Der Pa3X kann Deutsch

Wer MUSIKANT heißt und von deutschsprachigen Entwicklern entworfen wurde, der kann auch Deutsch. Deswegen sind die wichtigsten Bereiche, die Style-, Sound- und Performance-Bänke alle auf Deutsch beschriftet.

Das sorgt für eine schnelle und leichte Bedienung. Benötigt man beispielsweise einen Schlager, dann drückt man einfach den entsprechenden Stylebank-Taster und man bekommt die umfangreiche Auswahl aller im Pa3X MUSIKANT enthaltenen Schlager-Styles angezeigt. Sucht man ein Steierisches Akkordeon, kann man nach dem Drücken des Soundanwahl-Tasters „Akkordeon“ sofort das passende Instrument auswählen. Die deutsche Beschriftung und der auf Entertainer-Anforderungen abgestimmte, intuitivlogische Aufbau garantieren einen schnellen Zugriff auf das Repertoire, die Klänge und die Styles. Doch das ist noch nicht alles: Alle Klänge, Styles, SongBook-Einträge, Performances, STS und Pads wurden eingedeutscht. So heißt die Organ jetzt Orgel, die Trombone jetzt Posaune, die Guitar jetzt Gitarre, usw. Darüber hinaus gibt es eine deutschsprachige kontextbezogene Hilfe. 

Effekte in Tonstudio-Qualität

Nutzte man Effekte früher häufig nur zum einfachen Aufwerten des Klangbildes, sind sie mittlerweile integraler Bestandteil der Klangformung und sorgen für spannende und interessante Sounds. KORG ist seit Jahren als Anbieter herausragender Tonstudio-Effekte bekannt – und der Pa3X MUSIKANT enthält einige der herausragendsten Effekte. Der Clou: Man kann jederzeit bis zu acht digitale Stereo-Multi-Effektprozessoren nutzen! Mit über 140 Effekttypen – von den obligaten Hall- und Delay-Varianten bis zu ausgefalleneren Dingen wie Vocoder und sogar Vintage-Effekten aus dem SV-1 Piano – ist die Auswahl an hochwertigen Effekten extrem umfangreich.

Bestimmte Effekte eignen sich eher für Einzel-Sounds, während andere für die Bearbeitung des gesamten Ausgangssignals gedacht sind. Für letztere Kategorie wurde dem Pa3X MUSIKANT das Beste spendiert, das man heutzutage in diesem Bereich finden kann: Die Produkte der Firma WAVES AUDIO. Der Pa3X MUSIKANT enthält die leistungsfähige MaxxAudio™-Suite, die man zu Recht als nächste Generation der Audio-Bearbeitungs-Werkzeuge bezeichnet. Als Pa3X MUSIKANT Besitzer darf man sich auf hervorragende Effekte wie MaxxBass™, MaxxVolume™, MaxxEQ™, Maxx-Treble™ und MaxxStereo™ freuen, die für eine absolut unvergleichliche Performance sorgen, den Sound lauter, klarer und voller machen und ihm einen professionellen Schliff geben.

Stimmenprozessor

KORGs langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Hersteller von Harmonieprozessoren, TC-Helicon®, zeigt sich auch im Pa3x MUSIKANT, denn der verfügt über einen neuen, hochmodernen Stimmenprozessor der aktuellsten Technik-Generation. Dank neuer Funktionen und Algorithmen, darunter die noch einmal verbesserte Tonhöhen-Korrektur, steht der TC-Helicon® -basierend auf dem VOICE LIVE 2- für die absolut beste Klangqualität und Natürlichkeit in Sachen Vocals. Bis zu vier Stimmen und harmonisch passende Doppelungen warten nur darauf, von dem Musiker und dessen Spiel auf der Tastatur, einem Standard-MIDI-File oder einer MP3-Datei gefordert zu werden. Die neue Audio-Akkord-Erkennung sorgt dafür, dass Akkorde automatisch aus einer Audio-Datei extrahiert und an den Stimmenprozessor übermittelt werden! Hinzu kommen acht Effektblöcke wie Hall, Delay, Modulation und Schmankerl wie ein Megaphone-Klang oder der beliebte Hardtune-Effekt.

Die Adaptive Mic Setting Funktion ist neu und eine ganz besondere Funktion. Sie stellt sicher, dass die RX-Technologie schon beim Anschließen eines Mikrofons an den symmetrischen XLR/Combo-Eingang sofort aktiviert wird.

Diese verblüffende Adaptive Mic Setting Funktion überwacht das Eingangssignal und stellt die Gate-, EQ-, Kompressor- und De-Esser-Parameter im Alleingang ein, um der jeweiligen Stimme des jeweiligen Musikers den perfekten Feinschliff zu geben, wie es sonst nur im Studio funktioniert.

Für die professionelle Gesangs-Performance gibt es außerdem auf der Oberseite drei frontseitige Regler und drei Taster für die wichtigsten Gesangs-Funktionen, die sich damit schnell erreichen lassen.

Doppelter MP3 Player und Sequenzer macht Musik am laufenden Band

Der von KORG bekannte XDS-Doppelsequenzer mit Crossfade-Funktion unterstützt ab sofort – neben den üblichen Musik-Formaten – auch das +G-Liedtextformat für MP3-Dateien und Standard-MIDI- Files, die zusammen gespielt werden können. Das hat den Vorteil, dass die Liedtexte jetzt ansprechender und noch besser lesbar im TFT-Display und auf einem externen Bildschirm angezeigt werden können (ein externer Bildschirm erfordert den Einbau einer optionalen VIF4 Erweiterung). Eine „Marker“-Funktion ist ebenfalls an Bord, so dass Sie jederzeit zur gewünschten Position im Song springen können.

Zusätzlich steht ein hochentwickelter „Score-Viewer“ zur Verfügung. Bei Bedarf lassen sich zwei Songs (MP3- und/oder Standard-MIDI-File) gleichzeitig abspielen, transponieren und natürlich auch schneller oder langsamer wiedergeben. Der brandneue „Advanced Vocal Remover“ blendet auf Wunsch die Gesangsparts von MP3-Dateien aus und basiert auf einer sehr leistungsstarken Technologie.

Im Gegensatz zur einfachen Phasenauslöschung entfernt der Advanced Vocal Remover nur die Haupt-Stimme – das Stereobild bleibt erhalten.

Der 16-Spur-Sequenzer erlaubt Sequenzing auf allerhöchstem Niveau, bietet dank „Backing Sequence“-Funktion aber außerdem einen Weg für die schnelle und einfache Sondprogrammierung.

Außerdem ist der Pa3X MUSIKANT in der Lage die gesamte Performance aufzunehmen! Man kann also die Wiedergabe eines Songs starten, auf der Tastatur spielen, dazu singen – und alles im MP3-Format aufnehmen und auf einem externen USB-Datenträger oder der internen 160GB Festplatte speichern.