0123456789
list icon
list icon

KROME

SoundCloud

Teilen

Drum Track mit animierenden Grooves

Prog Disp3

Mit nur einem Tastendruck aktiviert man die Drum Track-Funktion und ihre authentischen Grooves, die von Profidrummern mit KROMEs studiotauglichen Drumsounds eingespielt wurden. Dazu kann man jammen oder Parts in die eigene Musikproduktion übernehmen. 

Zusätzlich zu den mehr als 600 von KRONOS übernommenen Pattern-Presets wartet ein riesiger User Pattern-Speicher auf selbst erstellte Drumparts. Drum Pattern kann man nicht nur mit Sequenzern, sondern auch als Rhythmusbasis beim Spielen oder kreativ für Live-Performances einsetzen.

Zwei polyphone Arpeggiatoren

Combi Disp1

KROME ist mit 2 polyphonen Arpeggiatoren ausgestattet, die nicht nur die 5 Standardpattern aus analogen Zeiten (UP, DOWN, ALT1, ALT2, RANDOM), sondern auch ganze Phrasen mit Akkordfolgen und allem drum und dran erzeugen können – bei Bedarf auch in jeder beliebigen Tonart. Im Combination- oder Sequenzer-Modus können beide Arpeggiatoren gleichzeitig betrieben werden. Man kann sie sogar als Bausteine fürs Sounddesign und zum Erstellen von Pads, Synthsounds und dynamischen Soundeffekten verwenden. Alle Pattern lassen sich darüber hinaus frei editieren und zu eigenen Kreationen weiterentwickeln.

Workstation Wonderland

KROME bietet auch für das Festhalten von Ideen alle Features, die man von einer KORG Workstation erwartet. Ein komfortabler Sequenzer markiert hierbei nur den Anfang einer umfangreichen Liste. Es folgt eine umfangreiche Kollektion an Tools, die dem kreativen Potential einen inspirierenden Anstoß geben. Zum Beispiel die praktische Auto Song Setup-Funktion: Wenn man beim Spielen eines Programs oder einer Combination plötzlich eine geniale Idee hat, drückt man einfach den REC-Taster und die Aufnahme startet sofort. Mit Template Songs weist man den Sequenzer-Spuren stiltypische Sounds und vorbereitete Effekte zu, die sofort zum jeweiligen Musikgenre passen. Mit KORGs Cue List erstellt man im Handumdrehen komplexe Arrangements und mit der RPPR (Realtime Pattern/Play Recording) Funktion nimmt man blitzschnell eine ganze Armada sofort abrufbarer Pattern auf. Änderungen werden hierbei mühelos mit dem praktischen Piano-Roll Editor vorgenommen.

  • Seq Disp1

    Sequenzer/Programm

  • Seq Disp2

    Sequenzer/Mixer

  • Seq Disp3

    Sequenzer/Spuransicht

  • Seq Disp4

    Sequenzer/Insert FX