0123456789
list icon
list icon

SV-1 Black

73 Tasten: 1.599 €
88 Tasten: 1.799 €

Empfohlener Verkaufspreis (inkl. 19% MwSt.)


Händlersuche

SoundCloud

Teilen

SV-1 Black

STAGE VINTAGE PIANO

Unterstützung für Ihren Einkauf

Mehr Infos

Verwandte Produkte

Das renommierte SV-1 Stage Vintage Piano im eleganten mattschwarzen Gehäuse

Das geschmeidig geschwungene SV-1BK strahlt eine elegante Bühnenpräsenz aus. Mit seinen Bedienelementen im Retrolook und der glatten schwarzen Oberfläche verkörpert das Piano klassischen Chic und pure Spielfreude! Ein klappbarer schwarzer Instrumentenständer und ein praktisches Softcase mit Rollen sind als optionales Zubehör erhältlich.

Beginnen wir mit dem Piano. Das SV-1BK enthält nicht nur einen, sondern mehrere Pianoklänge, darunter ein Japanese Grand Piano, ein German Grand Piano, ein authentisches Klavier und mehr. Und nun zum Vintage. Das SV-1BK Stage Vintage Piano beinhaltet die ultimative Sammlung an elektromechanischen, transistorisierten, tonband-basierten, analogen und frühen digitalen Keyboards in einem einzigen Instrument. Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie (Real eXperience) detailliert aufbereitet und ist daher die authentische Reproduktion des entsprechenden Originals. Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind in vollem Umfang erhalten geblieben. Doch die KORG-Ingenieure wollten noch mehr. Das SV-1 BK enthält auch Simulationen von Effektpedalen, Verstärkern, Boxen und Studiotechniken, die den Sound der Originalinstrumente entscheidend mitgeprägt haben. Jetzt stehen diese seit mehreren Generationen unerreichten Soundklassiker auf Knopfdruck in einem Instrument zur Verfügung.

Das SV-1BK ist für die Performance prädestiniert und wunderbar zu spielen. Schon beim ersten Test werden Sie die ganze Aufregung um das Piano verstehen. Korgs Spitzenklaviatur mit RH3 Real Weighted Hammer Action vermittelt mit seiner festen und sensiblen Ansprache sofort ein vertrautes Spielgefühl. Vergessen Sie Menüs, Bänke und Programme und den ständigen Blick aufs Display. Beim SV-1BK ist das gesamte Bedienfeld immer sofort ansprechbar. Die klar beschrifteten Regler wählen genau den Sound, den man sucht. Und seine acht Lieblingseinstellungen kann man für den schnellen Abruf so einfach wie einen Sender am Autoradio speichern.

Das Korg SV-1BK bietet eine ökonomische, zuverlässige, tragbare und wartungsfreie Alternative zum Sammeln und Instandhalten eines Arsenals von vintage Instrumenten. Das Body Styling (und der optionale schwarze Ständer) definieren das SV-1BK eindeutig als Performance-Instrument, das mit seinem Retro-Chic das Wesen der Originalinstrumente widerspiegelt.

  • 73-key
  • 88-key
  • 36 Klänge: 6 Bänke mit je 6 Variationen
  • Vintage FX Chain, zuschaltbare analoge Röhre und Amp Modeling
  • Intuitive und einfache Benutzeroberfläche
  • Authentisches Spielgefühl dank RH3 Tastatur mit skalierter Hammermechanik
  • Elegantes und zeitloses Design im Retro Stil
  • Zahlreiche Anschlüsse zur problemlosen Integration auf jeder Bühne oder Studio
  • Editor/Bibliothek Software erhältlich sowie witere Sounds

SV-1 Editor Sound Pack 2
Neues Sound Pack 2 für KORG SV-1 von 17 internationalen Künstlern!

Neues Sound Pack 2 für KORG SV-1:
Internationale Tasten-Stars lieben das SV-1 und die neuen Klänge!


International anerkannte Stars, der weißen und schwarzen Tasten, wie etwa Adam Holzman (u.a. Miles Davis), Chris Palmaro (u.a. Michael Jackson, Sting, Aretha Franklin, Jeff Beck), Frank McComb (u.a. Chaka Khan, Prince), Jordan Rudess (Dreamtheater), Mitch Forman (u.a. John McLaughlin, John Scofield), Rob Schwimmer (u.a. Simon and Garfunkel, Bobby McFerrin, Stevie Wonder, Paul Simon) und Russ Ferrante (The Yellowjackets), um nur einige zu nennen, sind große Fans des KORG SV-1 Stage Vintage Pianos. Von den Sounds des Soundpack 2 sind sie hellauf begeistert!

SV-1 Einführungsvideo

SV1 - Editor Vorteile

Jack Hotop spielt das SV-1 auf der Winter NAMM 2010

Elbow's Craig Potter und das SV-1

Frank McComb und das Stage Vintage Piano

Greg Phillinganes und das Stage Vintage Piano

Frank McComb spielt das Korg SV-1