0123456789
list icon
list icon

MS-20M Kit + SQ-1

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!

Teilen

MS-20M Kit + SQ-1

MONOPHONIC SYNTHESIZER MODULE KIT

Support

Mehr Infos

Zubehör

Drastisch erweiterte Synthese

Der MS-20M kommt mit zusätzlichen Verbesserungen sowohl in optischer als auch technischer Hinsicht, bleibt dabei aber der unverwechselbaren Synthese des Originals treu. Dabei geht es nicht nur um Details innerhalb des Designs denn die Möglichkeiten zur Klangformung wurden derart verstärkt, sodass dieses Klangmodul es schafft die Legende MS-20 zu perfektionieren!
 

SYNC ON/OFF-Schalter für Oscillator Sync

Oscillator Sync synchronisiert die Phase von VCO1 zur Phase von VCO2 und erzeugt fette Powersounds mit komplexen Obertönen.

FM ON/OFF-Schalter zur Frequenzmodulation

Die VCO1-Wellenform kann die Frequenz der VCO2-Wellenform modulieren (FM oder Crossmodulation) und Vibrato-Effekte oder extrem metallische Sounds erzeugen.

FILTER TYPE-Schalter zur Wahl zwischen den zwei Filtertypen

Je nach Herstellungsdatum wurden beim originalen MS-20 zwei verschiedene VCF-Schaltungen verbaut, zwischen denen man jetzt mit einem Schalter wählen kann. Das frühere Modell (REV.1) besitzt einen aggressiven Charakter mit ausgeprägter Distortion und Selbstoszillation, während das spätere Modell (REV.2) minimales Rauschen und einen runden, weichen Sound aufweist.

PWM IN-Buchse zur Pulsweitenmodulation

Die beim klassischen MS-10 nutzbare PWM steht jetzt auch beim MS-20 zur Verfügung. Indem man die Pulsweite der VCO1-Rechteckwelle zyklisch moduliert, lassen sich markante, fette Sounds erzeugen.

EG2 NORMAL OUT-Buchse zur Erweiterung des Klangerzeugungspotentials

Zusätzlich zur bisherigen EG2 REV OUT-Buchse wurde ein normaler EG2 OUT integriert, dessen Bereich von 0 V bis +5 V variiert.

TRIG SW-Taste zum komfortablen Vorhören des Sounds

Trotz fehlender Tastatur kann man beim Editieren von Parametern den Sound mit dem Trigger-Schalter komfortabel vorhören.

Vielzahl von Anschlüssen für die Gerätesteuerung

Der MS-20M verfügt über viele zusätzliche Buchsen, an die man nahezu jeden Gerätetyp anschließen kann.

Unterstützung aller CV/GATE-Spezifikationen: Hz/V und V/Oct, S-Trig und V-Trig

Seit seiner Markteinführung benutzte der MS-20 als CV-Standard nicht den allgemein üblichen V/Oct-, sondern den Hz/V-Standard, der für hervorragende Tonhöhenstabilität sorgte. Jetzt bietet der MS-20M wie seinerzeit der MS-50 separate CV IN-Buchsen für den Hz/V- und V/Oct-Standard.

Als TRIG IN-Anschluss, der Gate-Signale empfängt, werden sowohl Buchsen für den S-Trig-Standard wie beim originalen MS-20 als auch Buchsen für den weit verbreiteten V-Trig-Standard bereitgestellt. Der MS-20M Kit unterstützt alle Sequenzer oder Controller mit CV/GATE-Ausgang.
 

Drei JUNCTION Buchsen

Der MS-20M Kit bietet auch drei Sets der ehemals beim MS-50 verfügbaren Junction-Buchsen. Die Ausgangssignale des SQ-1 Step-Sequenzers oder ähnlicher Geräte können von Miniklinke auf 6,3 mm-Klinke übertragen oder zu verschiedenen Empfängern geleitet und dort weiter genutzt werden.

MIDI IN Buchse und USB Anschluss

Notenmeldungen werden über die MIDI IN-Buchse empfangen oder über den USB-MIDI Port in beide Richtungen übertragen. Zum Performen kann man einen taktile oder ein anderes MIDI Keyboard anschließen oder seine mit einer DAW aufgenommenen Sequenzen abspielen.

Bausatz mit Seitenwänden aus Edelholz

Das originalgroße Gehäuse ist mit 6,3 mm-Buchsen bestückt und sehr solide konstruiert. Die Seitenwände aus erlesenem Holz machen den MS-20M an jedem Aufstellungsort zum Blickfang.

Der MS-20M wird als Bausatz geliefert. Detaillierte Kenntnisse von Löttechniken oder elektronischen Schaltungen sind jedoch nicht erforderlich. Um Ihren ganz eigenen Analogsound genießen zu können, müssen Sie nur ein paar Schrauben befestigen und Bauteile montieren.

SQ-1 Step-Sequenzer inklusive

Der SQ-1 Step Sequenzer mit 2 x 8 Steps ist bereits integriert. Nach beendeter Montage können Sie sofort in die grenzenlose Welt der Synthese- und Sequencing-Verfahren eintauchen.