0123456789
list icon
list icon

NTS-1 digital kit NTS-1 digital kit

SoundCloud

Teilen

NTS-1 digital kit

PROGRAMMABLE SYNTHESIZER KIT

Unterstützung für Ihren Einkauf

Support

Mehr Infos

Verwandte Seiten

Related Artists

2021.08.06
Moe Shop
Show All

NTS-1 Personalisierung

Der NTS-1 ist dank seiner offenen DIY-Konzeption ein extrem anpussungsfähiger Synthesizer, der sich ganz nach den eigenen Wünschen modifizieren und anpassen lässt. Neben der logue SDK Software, mit der sich eigene User Oszillatoren und Effekte erstellen lassen, ist sogar die Hardware des NTS-1 frei gestaltbar. Als Anregung und Unterstützung für eigene Customizing-Projekte stellen wir die benötigten Schaltpläne und Anleitungen kostenlos zur Verfügung, mit denen sich Ihr NTS-1 auf unterschiedlichste Art und Weise personalisieren lässt. So können Sie Ihren eigenen NTS-1 sowohl software- als auch hardwareseitig komplett selbst gestalten und an Ihre eigenen Vorstellungen anpassen.  

2D/3D Design Daten

Laden Sie ganz einfach unsere 2D- und 3D-Daten für die Bedienoberfläche des NTS-1 herunter und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Nutzen Sie beispielsweise die 2D-Bilddateien und drucken Sie sich ganz einfach eine neue NTS-1 Bedienoberfläche aus, greifen Sie zu Ihren Buntstiften und verleihen Sie dem Synthie in kurzer Zeit einen völlig neuen Look!
Für fortgeschrittene Benutzer, die einzigartige, digitale Designs kreieren möchten, sind außerdem entsprechende Vektor-Dateien verfügbar.
Und möchte man noch einen Schritt weitergehen, lassen sich die 3D-Teile, deren Dateien ebenfalls im Download-Paket enthalten sind, auf einem entsprechenden 3D-Drucker herstellen und an den NTS-1 anbringen.

Lassen Sie Ihrer Vorstellungskraft freien Lauf und kreieren Sie Ihr eigenes und einzigartiges Instrument!

Bitte klicken Sie hier, um die 2D- und 3D-Daten und die entsprechenden Anleitungen herunterzuladen

Arduino IDE Kompatible Custom Bedienoberfläche

Die Bedienoberfläche des NTS-1 kann noch weiter individualisiert werden - bauen und gestalten Sie einfach Ihre eigene Bedienoberfläche! Auf diesem Wege lassen sich einzigartige und originäre Steuermöglichkeiten gestalten, die Ihnen neue Wege eröffnen, mit Ihrem Instrument zu interagieren! Hierfür stellt KORG eine offene Design-Vorlage bereit, die zum Einstieg in die Entwicklung eines eigenen Custom-Panels verwendet werden kann. Dieses Referenz-Board ist außerdem mit der Arduino IDE Schnittstelle kompatibel und ermöglicht auf diese Weise eine unkomplizierte un einfache Entwicklung einer eigenen Frontpanel-Software. In Kombination mit den User Oszillatoren und Effekten, die mit dem logue SDK erstellt werden können, lassen sich so komplett individuelle DIY-Instrumente entwickeln und programmieren.


Referenzen:
https://korginc.github.io/nts-1-customizations/

Github Link: 
https://github.com/korginc/nts-1-customizations/

Hinweis: Benutzerdefinierte Panel-Layouts werden ab der NTS-1 Firmware-Version 1.10 oder höher unterstützt.
Hinweis: Die NTS-1 Firmware-Version 1.10 steht ab Ende Januar 2020 zur Verfügung

 

Prototyp #1: Effekt-Pedal

- Formfaktor eines klassischen Effektpedals
- Eigene Einstellmöglichkeiten für Reverb und Delay
- Eigene Regler für die Parameter der Modulationseffekte 
- 6,3 mm Klinken Ein- und Ausgänge 
- Arduino-basierte Firmware

Prototyp #2: User Oszillator Editor

- Arduino-kompatible Bedienoberfläche mit 2,4" TFT-Disply 
- Direkter Zugriff auf die Paramter von User Oszillatoren mit 6 Drehreglern und einem Encoder

Prototyp #3: Circular Sequencer

- 16-Step-Sequencer
- Eigene Pitch-Steuerung für jeden einzelnen Schritt
- Geschwindigkeits- / und Laufrichtungssteuerung über einen zentralen Regler