0123456789
list icon
list icon

kaossilator 2

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!

Teilen

kaossilator 2

DYNAMIC PHRASE SYNTHESIZER

Mehr Infos

Zubehör

Related Artists

2015.08.08
Gregor Meyle
2014.05.07
Andreas Gundlach
Show All

microSD Karten-Slot zur Datenspeicherung

Loop Recorder-Daten lassen sich auf microSD Cards speichern. Man kann auch KAOSSILATOR 2 Performances abspielen, mit dem Master Recorder aufnehmen und auf Card sichern. Sobald eine wichtige musikalische Idee Gestalt annimmt, kann man sie mühelos archivieren und sogar später für Studioproduktionen einsetzen. So lassen sich KAOSSILATOR 2 Performances auch übers Internet verteilen. KAOSSILATOR 2 ist zudem ein Audioplayer, der mit dem Master Recorder erstellte Performances abspielt. Vergleichen Sie Ihre besten Performances miteinander oder tauschen Sie sie mit Freunden.

* SDXC Cards sind nicht verwendbar.
* Unterstützte Dateiformate: WAV-Dateien (16-Bit, 44,1 kHz/48 kHz, stereo)

Klicken Sie hier, um die Kompatibilitätsliste der microSD/SDHC zu sehen >

Kopplung mit KORGs iKaossilator fürs iPhone

Der KAOSSILATOR 2 kooperiert nahtlos mit KORGs iKAOSSILATOR fürs iPhone/iPad. Übertragen Sie Audiodaten zwischen KAOSSILATOR 2 und iKAOSSILATOR und betreiben Sie beide Geräte zusammen via BPM-Synchronisation. Obwohl iKAOSSILATOR und Kaossilator 2 vom Namen her sehr ähnlich sind, unterscheiden sich die Klanggeneratoren und Aufnahmeverfahren doch grundlegend. iKAOSSILATOR arbeitet mit einer PCM Klangquelle und KAOSSILATOR 2 mit einem Modeling Synth. Und während man mit dem 5-Part Sequencer des iKAOSSILATOR beliebig viele Töne bei laufender Performance einfügen oder löschen kann, sind beim KAOSSILATOR 2 unbegrenzte Overdubs und Aufnahmen externer Audioquellen möglich. Indem Sie beide Modelle kombinieren, können Sie die Vorteile beider Datenquellen nutzen und Ihre Performance-Optionen stark erweitern.

Fließender Austausch mit Kaossilator PRO+, Ver.1.10 und höher 

Man kann die Aufnahmedaten des KAOSSILATOR PRO+ zum Kaossilator 2 exportieren oder dort erstellte Aufnahmen in den PRO+ importieren und die gleichen BPM-Werte und andere Einstellungen nutzen. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Komplexe KAOSSILATOR PRO+ Performance-Daten werden in Kaossilator 2 geladen und woanders weiterverwendet oder zuvor aufgenommene Kaossilator 2-Daten zurück in KAOSSILATOR PRO+ importiert.

Ergonomisches Design

Das ergonomisch abgerundete Gehäuse des KAOSSILATOR 2 begeistert durch stilvolles Design und erleichtert die Bedienung. Das kontraststarke OEL (Organic Electroluminescent) Display zeigt die Namen der Sounds, Features und Parameter deutlich an und bleibt auch in dunklen DJ-Kabinen oder Bühnenumgebungen gut ablesbar.

Der VALUE Slider ist ebenso wie das Touchpad berührungsempfindlich. Die Parameter und Funktionen lassen sich durch gleitende oder tippende Fingerbewegungen (je nach Funktion) fließend steuern. 

Energieeffizientes Design und eingebaute Lautsprecher ermöglichen es überall zu arbeiten

Mit seinem leichten, kompakten und schlanken Format findet der KAOSSILATOR 2 mühelos auf einer Handfläche oder in einer Tasche Platz. Dank seiner hohen Energieeffizienz können Sie den KAOSSILATOR 2 mit nur zwei AA-Batterien betreiben und Ihre faszinierenden Klangkreationen überall vorführen. Der Kopfhörerausgang ermöglicht privates Üben und Experimentieren sowie die Verbindung zu anderen Audiogeräten.