0123456789
list icon
list icon

VOX Continental 73 BK VOX Continental 73 BK

Teilen

VOX Continental 73 BK

VOX Continental 73 BK

Unterstützung für Ihren Einkauf

Support

Mehr Infos

Verwandte Produkte

Großartige Sounds, intuitive Bedienung und geringes Gewicht – das ideale Stagekeyboard für Musiker*innen on the go!

Das VOX Continental 73 BK Stagekeyboard bietet alle Sounds, die man als Bandkeyboarder*in benötigt, in einem einzigen Instrument: Konzertflügel, Klaviere, E-Pianos, Orgeln sowie weitere Klänge wie Bläser, Streicher, Synthesizer und mehr. Die Bedienelemente wurden entsprechend in die vier Kategorien PIANO, E.PIANO, ORGAN und KEY/LAYER unterteilt, weshalb die entsprechenden Klänge und ihre Einstellungen sofort auffindbar sind. Dieses simple und intuitive Layout ermöglicht dem/der Spieler*in direkten Zugriff auf alle klangformenden Parameter wie z. B. Master Effekte, EQ sowie die analoge Röhren-Drive-Schaltung mit der zukunftsweisenden Nutube-Technologie.

Das Gehäuse des Instruments wird aus Metall gefertigt, wodurch es bestens für den rauen Touralltag gewappnet ist. Mit seiner leichtgängigen Waterfall-Tastatur ist es besonders leicht zu spielen und bietet eine umfassende Ausstattung in einem schmalen, kompakten und leichten Formfaktor. Dermaßen robust und transportabel zugleich gefertigt mausert sich das VOX Continental Stagekeyboard zum idealen Begleiter für Live-Musiker*innen auf Reisen.

Hinweis 1: Die internen Soundprogramme entsprechen denen des roten VOX Continental Stagekeyboards mit System-Version 2.0
Hinweis 2: Die Holzseitenteile sind im Lieferumfang des VOX Continental-73 BK Modells enthalten und lassen sich optional anbringen.

Direkter Zugriff auf alle Sounds über vier verschiedene Sektionen

Das VOX Continental Keyboard verfügt über vier dedizierte Part Select Taster, mit denen sich die Klangkategorien PIANO, E.PIANO, ORGAN und KEY/LAYER ganz intuitiv auswählen lassen. Auf der Bedienoberfläche stehen für jede dieser Sektionen individuelle Regler zur Verfügung, mit denen sich unterschiedliche Variationen aufrufen, die Lautstärkeverhältnisse anpassen und weitere Einstellungen vornehmen lassen. Alle Einstellungen dieser vier Sektionen können dann als Szene gespeichert werden. Durch drücken zweier Part-Taster gleichzeitig wird ein Layer-Sounds aus beiden Parts erzeugt.
 

E. PIANO Sektion

Insgesamt stehen drei verschiedene Klangerzeugungen für E-Pianos zur Verfügung. TINE stellt den wohl am häufigsten verwendete E-Piano-Typen dar. Aber auch E-Pianos mit einer REED Klangerzeugung (die Klangzungen anstelle von Klangstäben verwendeten), sind auf zahlreichen Hit-Produktionen zu hören. Die FM Variante wiederum liefert den metallischen Klangcharakter, der den Sound der 1980er Jahre entscheidend mitprägte. Dieser hochauflösende FM-Sound ist besonders dynamisch spielbar und liefert eine Vielzahl an Obertönen sowie eine Klangerzeugung mit eigenem Verstärker- und Boxenmodeling.

PIANO Sektion

Die PIANO Sektion umfasst drei Klangkategorien, nämlich GRAND mit einem hochauflösend abgesampelten Konzertflügel, UPRIGHT mit einem typischen Klaviersound, der besonders häufgig in modernen Pop-Produktionen Verwendung findet, sowie E.GRAND, für die ein elektromechanischer Konzertflügel aus den 1970er-Jahren Pate stand. Sowohl die GRAND als auch die UPRIGHT Sounds bedienen sich hochauflösender, ungeloopter Stereosamples für den gesamten Tastaturbereich und liefern somit einen eindrucksvollen, besonders realistischen Pianoklang.

KEY/LAYER Sektion

Diese Sektion liefert insgesamt sechs Unterkategorien, nämlich KEY (Clav-Sounds, Pfeifenorgeln usw.). BRASS (Holz- und Blechbläser), STRINGS (Streicher und Chöre), LEAD, SYNTH und OTHER. Mit all diesen Sounds lässt sich mit nur einem Instrument eine Vielzahl musikalischer Genres abdecken. Außerdem können diese Klänge natürlich auch mit anderen Sounds aus der PIANO oder anderen Sektionen zu einem Layer-Sound kombiniert werden.

ORGAN Sektion

Diese Sektion widmet sich dem Thema Orgeln in gleich drei verschiedenen Klangerzeugungen. Die CX-3 Tonewheel-Orgel Klangerzeugung bildet den Sound der KORG CX-3 Combo-Orgel ab und eignet sich hervorragend für eine Vielzahl musikalischer Genres von Rock bis Pop. Die VOX Transistororgel Klangerzeugung hingegen liefert einen einzigartigen Hi-End-Sound und reproduziert den legendären Klang der originalen VOX Continental Orgel aus den 1960er Jahren bis ins kleinste Detail. Die COMPACT Transistororgel Klangerzeugung wiederum liefert einen besonders charakteristischen und zugleich simplen Klang einer weiteren Kompaktorgel, die zu etwa der gleichen Zeit gebaut wurde wie die VOX Continental Orgel. Alle diese Sounds bieten „Touch Control“, lassen sich also über die berührungsempfindliche Touch-Oberfläche des Instruments in puncto Obertöne und Klangcharakter regeln, ähnlich der Steuerung über herkömmliche Zugriegel.

Die CX-3 und VOX Klangerzeugungen bieten darüber hinaus auch die Möglichkeit, zwischen dem oberen und dem unteren Manual der Orgel umzuschalten oder mittels eines Knopfdrucks einen Split-Sound aus diesen zu erzeugen. Mittels einer über MIDI angeschlossenen, externen Tastatur lassen sich diese beiden Sounds sogar tatsächlich zweimanualig spielen, wobei das VOX Continental Keyboard das obere Manual der Orgel und die zusätzlich angeschlossene Tastatur das untere Manual darstellen. Natürlich stehen außerdem die typischen Vibrato/Chorus-Effekte sowie eine Rotary Speaker Simulation zur Verfügung. Mithilfe des Bend-Reglers auf der linken Seite des Instruments lässt sich außerdem die Geschwindigkeit des Rotary-Effekts während der Performance steuern.

Intuitive Touch-Fläche zur Einstellung der Zugriegel und des EQs

Die neun beleuchteten LED-Ketten auf der linken Seite der Bedienoberfläche zeigen auf einen Blick die aktuellen Einstellungen des Klangs an, fungieren aber gleichzeitig auch als berührungsempfindliche Controller. Insgesamt stehen drei unterschiedliche Anwendungsgebiete für diese Touch-Controller zur Auswahl, und bei Verwendung eines Sounds aus der ORGAN Sektion funktionieren sie hauptsächlich wie klassische Zugriegel, mit denen sich der Klang formen lässt. Bei einem Sound aus der KEY/LAYER Sektion hingegen lassen sich hierüber Einstellungen für das Filter und die Hüllkurve des Klangs vornehmen. Durch einen Druck auf den EQ-Taster repräsentieren die einzelnen LED-Ketten wiederum die neun verschiedenen Bänder des globalen EQs, der sich somit über diese komfortabel und mit optischer Rückmeldung justieren lässt.

Authentischer Röhrenklang dank Nutube-Technologie

Dieses Instrument ist mit einem Vakuumröhren-Distortion-Effekt ausgestattet, der sich besonders gut für organische Orgel- und E-Piano-Sounds eignet. Die Röhren-Drive-Schaltung, die auf der zukunftsweisenden Nutube-Technologie basiert, erzeugt eine Vielzahl an Obertönen, wie sie mit einfachem Modeling niemals zu erzielen wären, und kreiert so einen warmen Röhrensound mit samtig weicher Verzerrung. Über einen dedizierten Schalter lässt sich die Röhrensektion blitzschnell ein- und ausschalten. Darüber hinaus ist die Sättigung des Signals über einen separaten Regler justierbar. Hierbei wird die Stärke der Sättigung durch die Helligkeit der Nutube-Beleuchtung auch optisch dargestellt.
 

Nutube: Die Vakuumröhre der Zukunft

Die Nutube, die jedem Sound mit ihrem warmen Röhren-Drive-Klang zu mehr Biss und Durchsetzungsfähigkeit verhelfen kann, ist eine Gemeinschaftsentwicklung von KORG und der Noritake Itron Corporation. Wie konventionelle Vakuumröhren ist auch die Nutube mit einem Anodengitter-Filament ausgestattet und arbeitet als Triode. Auf diese Weise erzeugt die Nutube die charakteristischen, reichhaltigen Obertöne, die den typischen Vakuumröhren-Sound ausmachen. Der Aufbau der Nutube bedient sich der Technologie fluoreszierender Displays, weshalb sie wesentlich weniger Leistung benötigt als ihre Vorbilder, und dabei gleichzeitig kompakter und mit einer wesentlich längeren Lebensdauer ausgestattet ist.

Stufenlose Regulierung der Anschlagdynamik über den DYNAMICS-Regler

Das Verhältnis zwischen dem Anschlag einer Taste und dem Klang, der daraus resultiert, definiert, wie das Instrument beim Spielen anspricht. Hierbei können die Präferenzen des Spielers bzw. der Spielerin je nach dem entsprechenden musikalischen Genre variieren. So benötigt beispielsweise Jazz eine deutlich höhere Dynamik für ein möglichst expressives Spiel, während für Rock eher laute, durchsetzungsfähige Klänge benötigt werden. Diese feinen Unterschiede lassen sich nur schwer mit vorgegebenen Velocity-Kurven adressieren. Aus diesem Grund verfügt das VOX Continental Stagekeyboard über einen DYNAMICS Regler, der eine stufenlose Justierung der Anschlagsdynamik ermöglicht und sich somit drastisch auf den erzeugten Klang auswirkt, wenn eine Taste unterschiedlich hart angeschlagen wird. Drehen Sie den Regler gegen den Uhrzeigersinn, um eine extrem hohe, dynamische Bandbreite zu erhalten. Drehen sie Ihn dagegen im Uhrzeigersinn, wird der Klang lauter und komprimierter. Auf diese Weise können Sie je nach Situation in Windeseile das Anschlagsverhalten der Tastatur frei nach Ihren Wünschen hin anpassen.

Besonders schnell ansprechende, halbgewichtete Waterfall-Tastatur

Die schnelle Waterfall-Tastatur des VOX Continental Stagekeyboards eignet sich hervorragend für schnelle Glissandi, wie sie gerade beim Orgelspiel häufig Verwendung finden. Außerdem ist sie halbgewichtet und vermittelt auf diese Weise auch ein angenehmes Spielgefühl für akustische Piano- oder E-Piano-Sounds. Aufgrund dieser Tastatur und dem leichten Gehäuse bringt das Instrument gerade einmal 8,4 kg auf die Waage (ohne die beiliegenden Holzseitenteile), was es zu einem Stagekeyboard mit 73 Tasten in der Klasse und 10 kg macht. Besonders leicht lässt es sich im passenden SC-Continental 73 Softcase transportieren.

Scene-Speicher zum Ablegen eigener Klangeinstellungen

Das VOX Continental Stagekeyboard bietet Speicherplatz für bis zu 64 verschiedenen Szenen (4 Szenen x 4 Bänke x 4), die jeweils die Soundkombinationen aus den vier Parts, die Einstellungen für Master Effekte. beinhalten. Diese Szenen lassen sich einfach über die vier Taster unterhalb des Touch Control Feldes abrufen. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen handelsüblichen USB-Stick (nicht im Lieferumfang enthalten) an das Instrument anzuschließen und somit Zugriff auf bis zu 100 Szenen-Sets zu erhalten. Auf diese Weise können Sie Ihre Szenen-Sets ganz einfach auf dem USB-Stick überall mit hinnehmen.

Das VOX Continental Stagekeyboard bietet eine Effektkette aus Master-Effekten + Equalizer. Als erste Stufe steht ein Insert-Effekt zur Verfügung, der sechs verschiedene Effekt-Typen bietet, darunter Chorus, Phaser und Wah. Die Effekte lassen sich am Instrument ein- und ausschalten sowie in ihren Parametern anpassen.In der zweiten Stufe stehen Delay und Reverb als Send-Effekte des Mastersignals zur Verfügung und umfassen insgesamt vier Delay- und fünf Reverb-Typen. Die dritte Stufe der Effektkette bildet der 9-Band-Equalizer, der sich über die Touch Control Oberfläche einstellen lässt. Den krönenden Abschluss bildet dann die Nutube Röhren-Drive-Schaltung.

Inklusive VOX V861 Expression-Pedal, das speziell für dieses Instrument konzipiert wurde

Das Volume-/Expression-Pedal V861 ist im Lieferumfang des Keyboards enthalten. Es bietet ein kompaktes, robustes Aluminiumgehäuse in einem hochklassig schwarz anodisiertem Finish und ist mit zwei INPUT/OUTPUT-Buchsen sowie einer EXPRESSION-Buchse ausgestattet. Über letztere lassen sich wahlweise die Lautstärke oder der Wahwah-Effekt des Instruments steuern.

Einzigartiger Vintage Look in schwarzem Design mit Holzseitenteilen

Das tiefschwarze Gehäuse des Instruments fügt sich nahtlos in jedes Bühnen-Setup ein. Darüber hinaus sind im Lieferumfang zwei dunkelbraune Holzseitenteile enthalten, die sich auf Winsch am Instrument anbringen lassen, um ihm zu einem noch ausgeprägteren Vintage-Vibe zu verhelfen. Das Gehäuse selbst besteht aus Metallblech und leichtgewichtigem Aluminium. Diese Materialien ermöglichen ein besonders schlankes und kompaktes Produktdesign, das gleichzeitig äußerst robust und leicht transportabel ist.
*Die optional anbringbaren Holzeitenteile sind spezielles Zubehör und nur für das VOX Continental 73 BK passend.