0123456789
list icon
list icon

Kompatibilität mit MacOS 10.13 (High Sierra)

Wir konnten ein Kompatibilitätsproblem unter MacOS 10.13 (High Sierra) auf Mac Modellen ab 2014 und aufwärts verzeichnen. Angeschlossene USB-MIDI Geräte werden unter Umständen nicht von MIDI-Programmen erkannt, wenn der KORG USB-MIDI Treiber auf dem Mac System installiert ist.

In vielen Fällen kann dieses Problem durch ein erneutes Anschließen des USB-MIDI Geräts behoben werden. Sollte dies jedoch nicht funktionieren, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus, um den KORG USB-MIDI Treiber zu deinstallieren:


1. Laden Sie den KORG USB-MIDI Treiber Uninstaller (Uninstall_KORG_USSBMIDIDriver.zip) herunter.
Download
2. Starten Sie die Deinstallation des Korg USB-MIDI Treibers.
3. Der Authentifikations-Dialog wird eingeblendet. Geben Sie Ihr Passwort ein und bestätigen Sie mit "OK".
4. Ein weiterer Authentifikations-Dialog wird eingeblendet. Geben Sie Ihr Passwort erneut ein und bestätigen Sie mit "OK".


Es ist möglich, USB-MIDI Geräte ohne den KORG USB-MIDI Treiber zu verwenden, allerdings könnte das folgende Verhalten auftreten:

- Der Transfer der MIDI Daten könnte längere Zeit beanspruchen, da die Geschwindigkeit der MIDI-Kommunikation verringert wird.
- Bei der Verwendung des Control Surface Plug-Ins in Kombination mit nanoKONTROL2 oder nanoKONTROL Studio kann es unter Umständen zu Problemen kommen.*

* Dieses Verhalten wird bereits von uns untersucht, um eine Lösung für das Problem zu finden. Für Ihre Geduld bereits vorab vielen Dank.

Teilen