0123456789
list icon
list icon

AW-LT100G / AW-LT100B AW-LT100G / AW-LT100B

30 €

Empfohlener Verkaufspreis (inkl. 19% MwSt.)


Händlersuche

Teilen

AW-LT100G / AW-LT100B

CLIP-ON TUNER

Unterstützung für Ihren Einkauf

Support

Mehr Infos

Verwandte Seiten

Ansteckbare Stimmgeräte für Gitarre und Bass mit einer Laufzeit von 100 Stunden im Dauerbetrieb.

KORGs Stimmgeräte mit einem Clip können direkt am Instrument angebracht werden. Die neue Serie beginnt mit dem AW-LT100G für Gitarre und dem AW-LT100B für Bass.

Ein erstaunliches Feature des AW-LT100G/B ist seine Genügsamkeit: Mit einer AAA-Batterie verfügen Musiker über einen zuverlässigen Tuner mit einer Laufzeit von ungefähr 100 Stunden. Im Sinne einer intuitiven Bedienung ist das federleichte Gehäuse mit dreieckigen Shuttle-Schaltern ausgestattet. Erstmals in seiner Firmengeschichte bietet KORG separate Tuner für Gitarre und Bass an, deren Aufbau perfekt auf das jeweilige Frequenzregister abgestimmt ist und eine superschnelle Meteranzeige erlaubt. Die Empfindlichkeit des AW-LT100B wurde so gewählt, das selbst Tiefbassfrequenzen zuverlässig erkannt werden, was zumal für Bässe mit mehr als vier Saiten von Vorteil ist. Die neuen Modelle erweitern KORGs Tuner-Angebot um optimale Lösungen für spezifische Anwendungsbereiche.

AW-LT100 - Einführungsvideo

  • Sparsam: Mit einer einzigen AAA-Batterie beträgt die Laufzeit 100 Stunden.
  • Noch leichter als die Vorgängermodelle.
  • Der AW-LT100G ist das Modell für Gitarre mit einer blitzschnellen Meteranzeige.
  • Der AW-LT100B für Bass erkennt selbst tiefste Frequenzen zuverlässig.
  • Helles, farbiges LC-Display für eine perfekte Leserlichkeit.
  • Drei Anzeigemodi.
  • Mit einer Erkennungsgenauigkeit von ±0,1 Cent auch für anspruchsvolle Anwender geeignet.
  • Zügige Bedienung mit den beiden Shuttle-Schaltern.
  • Clip-Mechanismus mit festem Sitz und flexibler Anordnung.
  • Wahl der Kammertonfrequenz, Energiesparmodus und Pufferung der Einstellungen.

Batterielaufzeit von über 100 Stunden im Dauerbetrieb

Statt der bisher für Stimmgeräte gängigen Knopfbatterie verwendet der AW-LT100G/B eine AAA-Batterie mit einer größeren Kapazität, die man so gut wie überall erwerben kann. Wenn man sich für eine Alkalibatterie entscheidet, beträgt die Laufzeit an die 100 Stunden im Dauerbetrieb, d.h. ein Vielfaches der Laufzeit einer Knopfbatterie. Das kommt nebenher noch dem Budget zugute, weil die Batterie seltener ausgetauscht werden muss.

Selbst mit AAA-Batterie leichter als die Vorgänger

Trotz der AAA-Batterie, die weitaus schwerer ist als eine Knopfbatterie, bringen diese Stimmgeräte weniger Gewicht auf die Waage als ihre Vorgängermodelle: Sie wiegen gerade einmal 32g inklusive Batterie und können somit keine „Kopflastigkeit“ der Gitarre bzw. des Basses bewirken.

AW-LT100G: Stimmgerät für Gitarre mit blitzschneller Meteranzeige

Der AW-LT100G wurde speziell für Gitarre entwickelt und bietet einen chromatischen Modus, der jenem des Sledgehammer Pro/Sledgehammer Custom 100 ähnelt. Die Schaltungen wurden auf die beim Stimmen einer Gitarre wichtigen Aspekte reduziert, um die erkannte Tonhöhe noch schneller und stabiler anzeigen können.

Der AW-LT100B für Bass glänzt selbst im tiefsten Register

Der AW-LT100B wurde für Bässe optimiert. Sein chromatischer Betrieb beruht auf einer Schaltung, die selbst Frequenzen unterhalb 100Hz treffsicher erkennt und anzeigt. Endlich können auch 5- und 6-Saiter-Bässe zuverlässig und schnell gestimmt werden.

Helles Farb-LCD

Das farbige LC-Display beruht auf dem VA-Verfahren, das eine perfekte Leserlichkeit ermöglicht. Dank einer maximalen Helligkeit, der weißen Hintergrundbeleuchtung und der farbigen LCD-Anzeige spielt der Blickwinkel nur noch eine untergeordnete Rolle – man weiß sofort über die Stimmung bescheid.

Präzises Stimmen dank ±0,1-Cent-Genauigkeit

Im Strobe-Modus zeigt der AW-LT100G/B die Stimmung bis auf ±0,1 Cent genau an. Für Profis, die weder im Studio noch auf der Bühne Unsauberkeiten durchgehen lassen können, ist dies ein Geschenk des Musikerhimmels.

Drei Anzeigemodi

Die jeweils erkannte Tonhöhe kann auf drei verschiedene Arten angezeigt werden: Neben dem Standardmodus bieten diese Tuner einen Strobe- und Half-Strobe-Modus, in denen die Richtung und Geschwindigkeit der Meterbewegungen selbst kleinste Unsauberkeiten haargenau anzeigen.

Shuttle-Schalter für die zügige Bedienung

Der AW-LT100G/B glänzt mit einer extrem intuitiven Bedienerführung, die mit einer Hand genutzt werden kann. Links und rechts befindet sich je ein dreieckiger Shuttle-Schalter, den man nur zu drehen braucht, um die gewünschte Funktion bzw. Einstellung zu wählen. Außer für die Wahl des Anzeigemodus’ und der Kammertonfrequenz können die Schalter auch zum Ein-/Ausschalten des Stimmgeräts genutzt werden.

Stabiler Clip mit bombensicherem Sitz

Die Kontaktfläche des Clips wurde erneut vergrößert, um selbst bei sportlichen Showeinlagen einen festen Sitz des Stimmgeräts zu gewährleisten. Das Clip-Design erlaubt das Anbringen des Tuners an so gut wie jeder Kopfplatte – ob dick oder dünn. Das auf einem Schwenkarm und einem Kugelgelenk beruhende System ist nicht nur robust, sondern ermöglicht auch eine optimale Ausrichtung des Tuners.

Wahl der Kammertonfrequenz, Energiesparmodus und Pufferung der Einstellungen

Selbstverständlich erlauben diese Stimmgeräte das Einstellen der Kammertonfrequenz. Dass sie sich automatisch ausschalten, erwartet man heutzutage wohl. Und dass die zuletzt gewählten Einstellungen beim Ausschalten gepuffert werden, ist einfach Pflicht.