0123456789
list icon
list icon

WAVEDRUM Mini

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!

Teilen

WAVEDRUM Mini

DYNAMIC PERCUSSION SYNTHESIZER

Mehr Infos

Zubehör

Related Artists

2014.12.23
Daniel Schild
2014.11.29
Sebastian Henzl & Thomas Holtgreve > Frida Gold
Show All

100 spielbereite Presets

schwarze Version

Die 100 professionell programmierten, spielbereiten Presets der Wavedrum mini basieren auf KORGs renommierter Wavedrum-Technologie. Von natürlichen Drum- und Percussionenklängen bis zu progressiven Synthsounds lässt die Wavedrum mini keine Wünsche offen. Es sind sogar Bässe, gestimmte Percussion und Saiteninstrumente verfügbar, mit denen sich neue Kombinationen aus rhythmischen und melodischen Performances entwickeln lassen.

Dynamischer Sensor Clip

*Der Beingurt ist nicht im Zubehör enthalten.

Sie können den mitgelieferten Sensor Clip einfach an beliebigen Objekten oder Oberflächen befestigen und diese in spielbare Percussioninstrumente verwandeln, die einen zweiten Sound als Ergänzung zum Pad der Wavedrum mini erzeugen. Da sich das jeweilige Objekt dramatisch auf die Klanggestaltung auswirkt, werden Sie bei jedem Einsatz des Sensor Clips eine neue akustische Entdeckungsreise antreten. Sogar der praktische Gurt der Wavedrum mini bietet kreative Möglichkeiten. 

Sie setzen sich, schnallen die Wavedrum mini am Oberschenkel fest und wählen einen Snaresound für das Pad. Dann weisen Sie dem Sensor Clip eine Bassdrum zu und befestigen ihn am oberen Rand Ihres Schuhs. So haben Sie ein natürlich spielbares Drumkit erstellt, das sofort und überall einsetzbar ist!

WAVEDRUM Mini - Sounds

WAVEDRUM Mini - Sensor Clip

Totale Mobilität

Die Wavedrum mini ist nicht nur tragbar und hochmobil, sondern auch überall und jederzeit spielbar. Mit AC-Adapter und internen Batterien ist sie gleich doppelt betriebsbereit und für Einsätze im Freien oder Straßenkonzerte geradezu prädestiniert. Denn der integrierte Lautsprecher gibt Ihnen die Freiheit, spontanen Inspirationen zu folgen und Ihre Ideen mit anderen zu teilen – in einer Solo Performance oder einer gemeinsamen Jam Session.