0123456789
list icon
list icon

Electribe R

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!

Teilen

Electribe R

ANALOG MODELING BEAT BOX

Support

Mehr Infos

Zubehör

Analog modeling beat box

Step-Sequencer, Effekte und Drum-Sounds mit richtig Druck: Der ER-1 überzeugt schon beim ersten Test mit seinen druckvollen und satten Sounds. Egal ob Bass-Drum oder TR-Snare. Hier gibt es keine Kompromisse.

Die vorprogrammierten Beats bieten für jede Art von Produktion erste Inspirationshilfen. Natürlich kann jeder Sound und jeder Beat bearbeitet werden oder auch nur z.B. die High-Hat Linie für eigene Pattern verwand werden. Schon durch die Möglichkeit Teile der Pattern stumm zu schalten lassen sich Song-Abläufe zusammenbauen.

Im Step Sequencer lassen sich schnell und einfach auch komplexe Beats und Patterns zusammenbauen. Dank der 16 beleuchteten Step-Taster wird das programmieren zum Kinderspiel. Jeder einzelne Drum Sound kann dann mit der Effekt-Sektion bearbeitet werden. So können Drum-Sounds für Hip Hop Produktionen ebenso geschraubt werden wie für Techno/Dance, 2 Step, Drum´n Bass, Big Beat usw. Vor allem die Möglichkeit mit dem Motion-Sequencer Parameterverläufe aufzuzeichnen und dann parallel zu den Pattern ablaufen zu lassen erzeugt immer wieder spannende Ergebnisse.

Die Patterns können aus bis zu acht 8 verschiedenen Sounds bestehen. Die Soundengine des ER bietet druckvolle Drum und Percussion-Sounds. Vor allem die Möglichkeit Delay- und Verzerrer-Effekte auf die Sounds zu legen ist immer wieder ein heißer Tip.

Eine wirklich wertvolle Option bietet der ER-1 durch seine externen Eingängen: So können auch externe Line-Signale von Mischpulten oder CD-Playern durch die Filter und Effekte gejagt werden und zudem von dem Sequencer getriggert werden (Meint: Der Sequencer bestimmt wann im Pattern das externe Signal zu hören ist!)

Natürlich lässt sich der ER-1, wenn er nicht mit der Hand am Temporegler zum Vinyl synchronisiert wird, auch per MIDI zu anderen ELECTRIBES oder Computer-Software parallel steuern.

Zudem kann der ER-1 im Verbund mit Sequencer Software als multitimbrales Tonmodul genutzt werden!