0123456789
list icon
list icon

KORG Gadget KORG Gadget

SoundCloud

Teilen

Der WAVESTATION Sound in KORG Gadget.

KORG Gadget, auf der Musikmesse 2016 als beste mobile Musik App ausgezeichnet, bekommt ein weiteres großes Update! Die neue Version 2.9 (Codename: Fremont) kann zusammen mit KORG iWAVESTATION verwendet werden. Wenn beide Apps installiert sind, erscheint iWAVESTATION als "Milpitas" Gadget in der KORG Gadget App. So können nicht nur die Presets sondern auch die User Sounds, die in iWAVESTATION erstellt wurden, direkt für die eigenen Musikproduktionen verwendet werden.

Version 2.9 "Codename: Fremont"
Neue Features (Update vom 01.12.2016)

  • Milpitas: Der Wave Sequence Synthesyzer, "KORG iWAVESTATION" ist nun ein Gadget.
    Weitere Informationen
  • Native Unterstützung: Arbeitet nahtlos mit nanoKEY Studio zusammen (Milpitas Gadget).
  • Problem beim Ableton Live Project Export behoben
  • Problem der eingefrorenen "Paste"-Anzeige bei der Verwendung von Copy & Paste
  • Weitere Verbesserungen für die Bedienung von Gadget

Der legendäre ARP sound in KORG Gadget

KORG Gadget, auf der Musikmesse 2016 als beste mobile Musik App ausgezeichnet, bekommt ein weiteres großes Update! Die neue Version 2.6 (Codename: Lexington) kann in Verbindung mit ARP ODYSSEi verwendet werden. Wenn beide Apps installiert sind, erscheint ARP ODYSSEi als "Lexington" Gadget in der KORG Gadget App. Zusätzlich zu den unverwechselbaren Leadsounds und Bässen, die durch die enorme Parametervielfalt des ARP ODYSSEY erzeugt werden können, liefern der neue Voice Assign Modus und verschiedene Effekte eine Vielzahl von Analogsounds für KORG Gadget.

Lexington

Version 2.6 "Codename: Lexington"
Neue Features (Update vom 01.11.2016)

  • Lexington: Der legendäre Analogsynthesizer, "ARP ODYSSEY" ist nun ein Gadget.
    Weitere Informationen
  • Native Unterstützung: Arbeitet nahtlos mit nanoKEY Studio zusammen (Lexington Gadget)
  • Weitere Verbesserungen der Bedienfreundlichkeit
    ​* Dise Version benötigt iOS 9.3 oder höher

Eine noch nie da gewesene Zusammenarbeit zwischen KORG Gadget und den BANDAI NAMCO Studios!

Die mobile App für Musikproduktion "KORG Gadget", die bei der Musikmesse 2016 als beste mobile Musik App ausgezeichnet wurde, bekommt ein weiteres großes Update! Die neue Version 2.5 (Codename: Kamata), die in Zusammenarbeit mit den BANDAI NAMCO Studios entwickelt wurde, kommt mit dem Synthesizer "Kamata", der einen "Waveform Memory Sound Generator" nachbildet, eine Sound Engine, die für einen Großteil der legendären Videospiel-Sounds aus den 80ern verantwortlich war!

Zusätzlich wurden zwei weitere Gadgets hinzugefügt: "Gladstone" mit authentischen Drum Sounds mit Feeling und "Madrid", das einen Akustikbass und einen E-Bass sowie sechs verschiedene Verstärker zur Erzeugung von dynamischen Basssounds liefert! Außerdem wurden 8 neue Effekte hinzugefügt, die es möglich machen, kraftvolle Bass Parts mit größerer Flexibilität als je zuvor zu erzeugen.

Version 2.5 "Codename: Kamata"
Neue Features (Update vom 01.07.2016)

  • Native Unterstützung: Arbeitet nahtlos mit nanoKEY Studio und nanoKONTROL Studio zusammen
  • Kamata: Videospiel-Sound Gadget, das in Zusammenarbeit mit den BANDAI NAMCO Studios entwickelt wurde (als In-App Kauf erhältlich)
    Weitere Informationen
    Eigene Produktseite für Kamata
  • Gladstone: Gadget für authentische Akustik Drums, die es erlaubt, den Raumanteil genaustens zu kontrollieren (Als In-App Kauf erhältlich)
    Weitere Informationen
  • Madrid: Bass Gadget, das reale und dynamische Sounds erzeugt und 6 verschiedene Bassverstärker enthält (als In-App Kauf erhältlich)
    Weitere Informationen
  • Mehr Effekte: 8 neue Effekte wurden hinzugefügt, die Anzahl der Insert Effekte wurde auf maimal 5 erhöht
  • Weitere Verbesserungen der Bedienfreundlichkeit

KORG Gadget v2.5 - Introduction Video

KORG Gadget arbeitet nun nahtlos mit nanoKEY Studio und nanoKONTROL Studio zusammen!

“KORG Gadget”, die sich im Laufe der Zeit zu einer mächtigen Universal-App entwickelt hat, hat ein neues Update auf die Version 2.1 mit den Codenamen "Sunnyvale" erfahren, die neue Funktionen mit sich bringt.

Neue Features wie der “KORG Native Modus”, der es erlaubt, die MIDI Zuordnung von nanoKEY Studio und nanoKONTROL Studio voll automatisch zuzuweisen, und der “Advance Modus”, der die MIDI Funktionalität nochmals erhöht. Somit ist nun auch kabellos eine vollwertige Art von Musikproduktion möglich, wie sie bis vor kurzem noch undenkbar gewesen wäre!

“KORG Gadget Le” wurde nun veröffentlicht. Um es jedem zu ermöglichen, das Potenzial von KORG Gadget zu erleben, ist nun eine kostenlose Lite Version erhältlich. Eine erweiterte Funktionalität wird freigeschaltet, wenn KORG Gadget LE mit MIDI Controllern von KORG verbunden wird, wie z.B. dem neuen microKEY oder der nano Serie.

Version 2.1 "Codename: Sunnyvale"
Neue Features (Update vom 28.03.2016)

  • Unterstützung von nanoKEY Studio und nanoKONTROL Studio: Automatische, optimierte MIDI Zuweisung nach Aufbau der Drahtlosverbindung (Gadget spezifischer “KORG Native Modus”)
  • Verbesserte MIDI Funktionalität: Advanced Modus ermöglicht Kontrolle über die Einstellung von MIDI Kanälen und Geräten
  • Verbesserte Latenz-Einstellungen: Detaillierte Einstellungen für die Audio Latenz sind nun verfügbar
  • Teilen mit iCloud und eine verbesserte Benutzeroberfläche für GadgetCloud
  • Fehlerbehebung bei automatischen Updates
  • Fehlerbehebung bei Audio Input von Dropbox
  • Fehlerbehebung eines Timeout Fehlers während der Gadget Widerherstellung
  • Fehlerbehebung für GadgetCloud
  • Behobener “Order by date” Fehler in der Songlisten-Anzeige
  • Weitere Verbesserungen der Bedienfreundlichkeit
  • Für weitere Details über Updates besuchen Sie bitte diese Seite

KORG Gadget Le

  • Eine kostenlose Testversion von KORG Gadget
  • Verschiedene Funktionen werden freigeschaltet, wenn ein KORG MIDI Controller hinzugefügt wird
    * Bitte besuchen Sie die KORG Software Bundle Seite für Details über unterstützte Geräte
    * Bitte besuchen Sie die Features-Seite für einen Vergleich der Features von KORG Gadget

KORG Gadget Version 2 ist kompatibel zu iPhone und iPad Pro

Korg kündigt “KORG Gadget Version 2“ an, die mit Spannung erwartete neue version der preisgekrönten Bestseller-App für mobile Musikproduktion. Die neuste Version von Gadget wird nun zu einer Universal-App mit nativer Unterstützung für iPhone und iPad Pro. Gadget ermöglicht es, überall Musik zu machen, und kommt mit einer Vielzahl an Verbesserungen und neuen Funktionen. Es ist die ultimative All-In-One App für Musikproduktion, die leicht verständlich ist, Spaß bringt und auf Inspiration ausgelegt ist.

*Apple Store Best of 2014 (Japan), Music Tech Gold Award und mehr!

Version 2 "Codename: Mountain View"
Neue Features (Update vom 16.02.2016)

  • iPad Pro Kompatibilität: Erstaunlich mächtiger Weg der Musikproduktion
  • iPhone Kompatibilität: Erschaffen Sie Tracks, wo auch immer Sie sind (iPhone 6 empfohlen)
  • Universale Kompatibilität: Ein einzelner Kauf ermöglicht die Nutzung auf iPad / iPhone oder iPad Pro
  • iCloud Synchronisation: Bleiben Sie auf dem neusten Stand, indem Sie die Daten zwischen Ihren Geräten teilen
  • Insert Effekte: EQ und Compressor wurden zu jeder Mixerspur hinzugefügt
  • Arpeggiator für alle Keyboard-artigen Gadgets
  • Chord Trigger für alle polyphonen, Keyboard-artigen Gadgets
  • Verbesserter Sequencer, Undo/Redo Funktion hinzugefügt
  • Verbesserter Sequencer, Zoom mit Fingergesten hinzugefügt
  • Verbesserter Sequencer, mit einem Ein-Finger Scroll-Moduswith one-finger scroll mode (in den Einstellungen umschaltbar)
  • Zahlreiche Verbesserungen für eine erleichterte Bedienung
  • Weitere Details über die Änderungen

Version 1.3.0 Neue Features (Update vom 16.12.2015)

  • Ableton Link - Eine neue Technologie, die Beat, Phase und Tempo zwischen unterstützten iOS-Apps wie KORG Gadget, iELECTRIBE oder iKaossilator und Ableton Live 9.5 für Mac oder PC über ein Drahtlosnetzwerk synchronisiert
  • Diese Version benötigt iOS 8 oder höher
  • Bufixes und Verbesserungen

Ableton Link: Bringen Sie KORG Gadget in Ihr Studio

Version 1.2.4 Neue Features (Update vom 11.04.2015)

  • Das KORG Module Gadget "Alexandria” verwendet nun die Sounds aus der Module Expansion Sound Library "PREMIER Vintage Organ"
  • Weitere Verbesserungen umd die Stabilität zu erhöhen

“Gadget trifft auf M1“

KORG Gadget arbeitet nun in Version 1.2 (Codename: "Palo Alto") mit der Digitalsynthesizer App iM1 zusammen.

“KORG Gadget”, die App für mobile Musikproduktion, die bereits Platz1 in der weltweiten Musik Kategorie des App Stores erreicht hat, wurde nun zu Version 1.2 (Codename "Palo Alto") upgedatet.

Version 1.2 “Codename: Palo Alto”
Was ist neu in Version 1.2

  • Ein brandneues, digitales PCM-Synthesizer Gadget namens "Darwin" wird von KORG iM1 angetrieben. Wenn die iM1 App installiert ist, sind mehr als 1.800 Sounds* des legendären M1 verfügbar. Darwin ist dahingehend optimiert, Ihren kreativen Entfaltungsbereich zu vergrößern.
    *wenn alle optional erhältlichen Expansion ROM Cards installiert wurden
    Visit here for more information
  • MIDI File Export:  Sie können Ihre Ideen über iTunes File Sharing oder Dropbox in Ihre DAW übertragen.
  • Neue Funktionen in der Sequencer Ansicht: Sie können nun sofort Noten kopieren und Bereiche vergrößern, ohne das Funktionsfester öffnen zu müssen.
  • Weitere unterschiedliche Verbesserungen, um die Stabilität und die Bedienfreundlichkeit zu verbessern

“Gadget trifft auf Module“

KORG Gadget arbeitet nun in Version 1.1 (Codename: "Redwood City") mit KORG Module, der mobilen App für High-Quality Sounds, zusammen.



"KORG Gadget", die App für mobile Musikproduktion, die bereits Platz 1 in der internationalen Musik Kategorie des App Store erreicht hat, betritt nun eine neue Dimension mit der Version 1.1 (Codename: "Redwood City").



Diese neue Version von Gadget kann komplett mit KORG Module zusammenarbeiten, was es ermöglicht, die 5 High-Quality Sound Engines von Module als fünf neue Gadgets innerhalb der Gadget App zu verwenden. Außerdem bietet sie eine verbesserte Exportfunktion für Ableton Live Projekte für eine bessere Kompatibilität zu Mac und PC.

Alle Nutzer sollten ihre App auf die neue Version 1.1. mit dem Codenamen "Redwood City" updaten.

Version 1.1 "code name: Redwood City"
Neue Features (Update vom 27.11.2014)

  • Die KORG Module App beinhaltet nun fünf High Quality Sound Engine Gadgets.
    Jedes stylische Gerät produziert die exakt gleichen Sounds wie zuvor, was einen mächtigen Klang für alle Gadget-basierten Musikproduktionen garantiert.
    Weitere Informationen
  • Die Funktionalität des Ableton Live Project Exports wurde verbessert. Somit ist es nun möglich, entweder WAV oder AAC als Dateiformat für den Eport zu wählen, je nachdem, welches Format sich besser in Ihrer Musikproduktion integriert.
  • Jegliche früheren Ausfälle wurden mit der Restore Funktion im Gadget Select Bildschirm beseitigt. Dies wird insbesondere den Nutzern behilfreich sein, deren Bilbao / Abu Dhabi Sound Libraries aus dem System verschwunden waren.
  • MIDI über Bluetooth, die neuste iOS 8 Technologie, wird nun unterstützt.
    Weitere Verbesserungen für die Stabilität und Bedienfreundlichkeit

Version 1.0.3 "Codename: Santa Clara"
Neue Features (Update vom 04.09.2014)

  • Zwei brandneue Gadgets: "Biblao" und "Abudabi".
    Weitere Informationen
  • Professionelle MIDI Funktionen ermöglichen einen höheren Level von Kontrolle
  • Neuer Workflow mit Ableton Live
  • Export von Audiodateien
  • Native 64-bit Unterstützung. Komplett optimiert für das neuste iPad und iOS.

Zwei brandneue Gadgets.

Bilbao
Lightning Sample Player

Abu Dhabi
Dynamic Loop Slicer

*Als In-App Käufe erhältlich

Querformat-Modus, um überall Tracks erzeugen zu können

Ein großes Feature von KORG Gadget war das vertikale User Interface, das auch dann leicht zu bedienen ist, wenn das Gerät in einer Hand gehalten wird. Aufgrund hoher Nachfrage wurde nun aber auch ein Querformat-Modus hinzugefügt. So ist es nun möglich, im Querformat mehr Spuren auf einmal zu sehen oder mehr Clips im Hochformat. Sie haben die Wahl.

Professionelle MIDI Steuerung ermöglicht einen noch höheren Level der Musikproduktion.

Alle Gadget Parameter können nun frei über MIDI kontrolliert werden. Ebenfalls unterstützt wird MIDI Sync, was eine synchrone Performance mit Ihrer DAW oder anderen MIDI Geräten ermöglicht. Gadget kann frei von jedem MIDI Controller aus gesteuert werden, der an das iPad angeschlossen werden kann, wie z. B. KORG taktile oder die nano Serie.
 
・taktile-25/49
・TRITON taktile-25/49
・nanoKEY2、nanoPAD2、nanoKONTROL2
・microKEY-25/37/61
 
* Für die Verbindung mit dem iPad wird ein Apple iPad Camera connection kit oder ein Lightning - USB Kameraadapter benötigt.
* Für die Verwendung der taktile Serie (System 2.0) und für microKey-37 / 61 wird ein aktiver USB Hub benötigt
 

Neuer Workflow mit Ableton Live

Übertragen Sie Inspiration in eine kreative Produktion.KORG hat mit Ableton Live zusammengearbeitet, um einen neuen Workflow für Musikproduktion anzubieten, der Sie nahtlos vom mobilen Gerät zum Desktop Rechner wechseln lässt. KORG Gadget kann Ihr Projekt über iTunes oder Dropbox im Ableton Live Format exportieren. Die Phrasen von jeder Spur und jeder Szene werden intern zu Audiodateien konvertiert. Danach können Sie die mächtigen Session und Arrangement Workflows von Live nutzen, um Ihre Ideen zu bearbeiten und zu verfeinern, zu performen oder neue Parts aufzunehmen, Ihre Ideen zu arrangieren und Ihren Song zu mischen. Falls Sie Ableton Live noch nicht besitzen, melden Sie sich in der App an, um kostenlos die Version Live Lite zu erhalten.

Produkte, die die Ableton Live Projekt Export Funktion unterstützen:
・electribe, electribe sampler
・iKaossilator for iPhone und iPad
・KORG Gadget for iPad

Exportieren Sie Audiodateien, wie sie es möchten.

Zusätzlich zur neuen, mächtigen Verbindung zu Ableton Live wurde die Exportfunktion für Audiodateien ebenfalls praktikabler gestaltet. Zusätzlich zum bereits bekannten 2-Kanal Stereo-Eports können nun auch Audiodateien für einzelne Spuren exportiert werden. Dies erlaubt es nun, Ihre Ideen über iTunes File Sharing oder Dropbox in Ihre DAW wie Live, GarageBand, Logic Pro X, Pro Tools, Cubase, Sonar oder Digital Performer zu übertragen. KORG Gadget liefert die ultimative Benutzererfahrung, jetzt sogar als Zweit-DAW, die sich überall hin mitnehmen lässt.

Native 64-bit support. Completely optimized for the latest iPad and iOS.

Santa Clara unterstützt nun 64-bit. Falls Sie das neuste iPad und iOS benutzen, wir das volle Potential Ihres Geräts verwendet, um die bestmögliche Performance zu gewährleisten. Zusätzlich wurde die die Synthesizer Engine von KORG Gadget komplett optimiert. Sichtbar oder unsichtbar, jeder einzelne Abschnitt wurde genaustens von einem Team aus erfahrenen App-Entwicklungs-Experten optimiert, um das System auf eine neue Evolutionsstufe zu heben.

Version 1.0.2 "Codename: Milpitas"
Neue Features (Update vom 28.02.2014)

  • Für Anfänger, die mit Musikproduktion beginen möchten
    - Neu hinzugefügter “Beginners Guide” ( http://www.korguser.net/gadget/manual/beginnersguide/)
  • For Profis
    - Audiobus Unterstützung (iPad Air / iPad mini Retina empfohlen)
    - Maximallänge der Clips von 8 auf 16 Takte erhöht
    - Automation Parameter Edit Unterstützung ohne Echtzeitaufnahme
    - Arrangieren von Spuren
    - Spurnummern Unterstützung
    - Verbesserte automatische Benennungsfunktion, wenn ein neuer Song angelegt wird
    - Verbesserte Zeichenmöglichkeit
  • Verbesserungen des Sequencers
    - Auto Scroll sequencer wenn die Noten das Ende des Bildschirms erreichen
    - Die Länge der Noten in der rechten Ecke des Bildschirms lässt sich leichter verändern
    - Mehrere Noten lassen sich gleichzeitig verschieben
    - Parameter wie Taktlänge können mit einer einzigen Aktion verändert werden
  • Verbesserung des “Hybrid Designs“
    - Verfeinertes “Hybrid Design“ in Zusammenarbeit mit User Interface Eperten
    - Optimiertes Design für iOS 7
    - Verbesserte Animation während des Songladevorgangs
  • Verbesserte “GadgetCloud“
    - GadgetCloud Website ( www.korg.com/gadgetcloud)
    - Anzeige des Update Datums
    - Aktivitäten Tab zeigt Ihre Aktivitäten auf. Benachrichtigungen informieren Sie, wenn Ihr Track geliket wird, jemand Ihnen folgt usw.
    - Tags Unterstützung beim Upload auf SoundCloud
  • Weitere kleinere Verbesserungen, um die Bedienfreundlichkeit und Stabilität zu verbessern

Die neuste Version von KORG Gadget ist im App Store erhältlich. Ein kostenloses Upgrade ist für Nutzer erhältlich, die bereits eine frühere Version von KORG Gadget besitzen.