0123456789
list icon
list icon

iMS-20 for iPad

29,99 €

Kostenpflichtiger Download im Apple App Store

AppStore

Teilen

KORG iMS-20: Verwandeln Sie Ihr iPad in ein komplettes analoges Synthesizer Studio!

Eine vollständige Nachstellung des legendären MS-20 Analog Syntesizers
Seit der Einführung im Jahr 1978 erfreut sich der monophone Synthesizer MS-20 nach wie vor großer Beliebtheit dank seines kräftigen Klang-Charakters, der bissigen Analog-Filter, der unerschöpflichen Patch-Möglichkeiten und nicht zuletzt natürlich auch wegen seines unverwechselbaren Aussehens. Unter Anwendung der Component Modeling Technology (CMT), die ebenfalls Basis der KORG Legacy-Collection-Software ist, wurde jedes Detail des Original MS-20 auf den iMS-20 übertragen: die 2 VCOs, die beiden Multimode-Filter, 2 dynamische Hüllkurven-Generatoren sowie ein spannungsgesteuerter Verstärker. Wie sein Vorbild ist auch der iMS-20 mit selbstoszillierenden High-Pass/Low-Pass-Filtern ausgestattet inklusive der Verzerrer-Einheit, die diese Filter so populär machte.

  • iMS-20
  • iMS-20
  • iMS-20
  • iMS-20
  • iMS-20
  • iMS-20
  • iMS-20
  • iMS-20

KORG iMS-20

  • vollständige Nachbildung der analogen Synthesizer-Legende KORG MS-20
  • eingebauter 16-Step-Sequencer
  • komplette Produktionsumgebung bestehend aus MS-20 Mono-Synthesizer, Drum-Machine und Mixer
  • KAOSS-Pad-Funktion für intuitive Effektkontrolle und Performances
  • veröffentliche und teile deine iMS-20-Songs online via SoundCloud

Eingebauter analoger 16-Step-Sequenzer

MS-20 + SQ-10

MS-20 + SQ-10

iMS-20

iMS-20

Im selben Jahr seines Erscheinens wurde dem MS-20 ein Sequencer zur Seite gestellt - der KORG SQ-10. Mit seinen 12 Steps konnte dieser analoge Sequenzer entweder eine Folge von Tonhöhen oder ein zyklisches Pattern, angewendet auf Volume, Panning, Filter-Brightness und andere Parameter, erzeugen. Der KORG iMS-20 bietet einen 16-Step-Sequencer, entwickelt auf der Grundlage des SQ-10. Er beinhaltet einige Verbesserungen, die man am Original nicht findet, wie beispielsweise eine einfache Kontrollmöglichkeit über Drehregler von Tonhöhe, Volume, Pan und Synth/Effekt-Parametern sowie natürlich alle klassischen und einzigartigen Funktionen des SQ-10: 3 Kanäle für CV-Kontrollspannungen und 6 Sequence-Modes. Die unendlichen Möglichkeiten, die das Zusammenspiel von SQ-10 und MS-20 damals ergab, sind damit wieder für den kreativen Musiker von heute erhältlich. Das Multi-Touch-Display und der iMS-20 eröffnen sogar noch viel mehr Möglichkeiten des Sound-Designs!

Ein komplettes Studio mit MS-20 Mono-Synth, Drum-Machine (6 Parts) und Mixer

iMS-20

Der KORG iMS-20 wurde konzeptionell mit entworfen von Nobuyoshi "Sanodg" Sano von DETUNE Ltd., bekannt geworden als Entwickler des KORG DS-10 für Nintendo DS. Zusätzlich zu dem MS-20 Synthesizer und dem SQ-10 Sequencer beinhaltet der iMS-20 ebenfalls eine Drum-Machine mit 6 Drum-Parts. Das Programmieren von einfachen oder komplizierten Parts geht dank der Step-Buttons schnell von der Hand. Jeder einzelne Drum-Step kann dabei unabhängig für Tonhöhe und Gate-Time programmiert werden. Bis zu 16 Pattern können für einen Song verwendet werden. Der iMS-20 verwendet übrigens keine Drum-Samples, die Drum-Sounds werden ebenfalls von einer eingebauten MS-20-Einheit erzeugt. In den 7-Kanal-Mixer mit VU-Meter kann einer der vorhandenen 14 Effekte insertiert werden: von BPM-synchronisierten Delays bis zu exotischeren Effekten wie Grain-Shifter oder Decimator. Für eine Vielzahl an Musikstilen werden Pattern-Templates mitgeliefert.
Zusammen genommen bietet der KORG iMS-20 alle Dinge, die man braucht, um qualitativ hochwertige Musik zu produzieren. 

iMS-20

Musikproduktionsstudio mit dem MS-20 Mono Synth, einer 6-Part Drum Machine und einem Mixer

Der KORG iMS-20 war geplant als Musikproduktionstool mit konzeptionellen Beiträgen von Nobuyoshi “sanodg” Sano von DETUNE ltd., bekannt als Produzent des "KORG DS-10 für Nintendo DS". 
Zusätzlich zum oben erwähnten MS-20 Synthesizer und SQ-10 Sequenzer vervollständigt der iMS-20 das Sounddesign- und Synthesizerstudio mit einer 6-Part Drum Machine. Mit einem einfachen Druck auf die Step-Tasten kann man schnell grundlegende oder komplexe Drumparts erzeugen, wobei sich die Tonhöhe und Gate-Zeit jedes Anschlags separat steuern lässt! So lassen sich bis zu 16 Pattern erstellen und zu einem Song kombinieren. Interessanterweise werden die Sounds dieser Drum Machine auch mit einem integrierten MS-20 erzeugt. Mit dem 7-Kanal-Mixer - komplett mit VU-Anzeige – kann man einen von 14 Effekten hinzufügen, vom BPM-synchronisierten Delay bis zum exotischen Grain-Shifter oder Decimator. Für eine Vielzahl von Musikstilen sind Template Pattern verfügbar. Mit diesen flexiblen Komponenten bietet der KORG iMS-20 alle Tools für hochwertige Musikproduktionen.

KAOSS-Pad-Funktion für intuitive Effektkontrolle und Performances

iMS-20

Neben seiner Funktion als komplettes, elektronisches Produktions-Studio kann der KORG iMS-20 auch als Performance-Instrument dienen, denn er ist ausgestattet mit gleich zwei KAOSS-Pad-Controllern - einer für musikalisches Spielen und einer für Parameter-Änderungen. Genauso wie bei der KORG KAOSS-Serie können hier Klänge durch das Streichen über das Pad und durch Fingerbewegungen gespielt werden. Die KAOSS-Controller machen das Musizieren leicht, musiktheoretische oder spieltechnische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Die Phrasen, die du dir vorstellst (oder solche, die du dir nicht vorstellen kannst), werden einfach aus deinen Fingern fließen.

Veröffentliche und teile deine iMS-20-Songs über die SoundCloud Website

SoundCloud

SoundCloud (http://soundcloud.com) ist eine wunderbare Plattform, um deine Musik mit anderen Leuten zu teilen. Du kannst hier deine eigenen Songs veröffentlichen oder Musik hochladen, um mit Leuten auf der ganzen Welt daran zu arbeiten.
Durch einfache Handhabung und tolle Funktionen hat sich SoundCloud als Standard für Musikschaffende etabliert, um eigene Produktionen vorzustellen und überall verfügbar zu machen. In Kooperation mit SoundCloud Ltd. können Audio-Dateien aus dem KORG iMS-20 direkt zu einem bestehenden SoundCloud-Account exportiert werden - deine Songs sind damit in Windeseile veröffentlicht und im Netz abrufbar. Beispielsweise kannst du so deinen Song auf Facebook stellen, deine Freunde einladen, ihn anzuhören und ihre eigene Interpretationen davon zu erstellen. Der SoundCloud-Server ist direkt über den iMS-20 zu erreichen - einfacher geht es nicht, Musik ins Netz zu stellen.

∗Zur Veröffentlichung von Dateien auf SoundCloud ist das Erstellen eines Benutzer-Accounts erforderlich. Mehrere Anmeldungs-Optionen stehen zur Auswahl - vom unentgeltlichen Benutzerkonto (ermöglicht den Upload von Audio-Dateien bis zu 2 Stunden Abspiellänge) bis zum kostenpflichtigen Benutzerkonto mit unbegrenzter Abspielzeit der hochgeladenen Audio-Dateien.
∗Bei der Benutzung von SoundCloud sind die Nutzungsbedingungen einzuhalten. So ist der Upload von Songs untersagt, die dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

DETUNE Ltd.

Die japanische Firma DETUNE Ltd.wurde von den drei Musikern Michio Okamiya, Nobuyoshi Sano und Yasunori Mitsuda (Procyon Studio) gegründet, die gleichzeitig den Kern des KORG DS-10-Entwicklunsteams für Nintendo DS darstellten. Zusammen arbeiten sie an Musik und kreativen Tools, die einen neuen Weg des musikalischen Austauschs ermöglichen. Die Veröffentlichung der Workstation KORG M01 für Nintendo DS ist für die nahe Zukunft geplant.
Mehr dazu erfährst du unter: www.detune.co.jp

SoundCloud Ltd.

SoundCloud, gegründet 2008 von Alexander Ljung und Eric Wahlforss, bietet Musikern die Möglichkeit des Austauschs und der Veröffentlichung ihrer Songs auf einfache und funktionsreiche Weise. SoundCloud erlaubt das Hochladen großer Audio-Dateien, um diese öffentlich oder privat zu teilen, die Einbettung von Songs auf Web-Seiten und Blogs unter Einsehbarkeit von Aufrufstatistiken und User-Feedback im SoundCloud-Player. 
Mehr Informationen dazu unter: http://soundcloud.com

Registrieren Sie sich hier um den Korg App Newsletter zu erhalten!

Registrierung für den KORG App Newsletter, damit Sie die neuesten News und Informationen über die KORG APP nicht verpassen. 

iMS-20

Der KORG iMS-20 für das iPad ist im Apple App Store als kostenpflichtiger Download erhältlich.